Wein- und Liederabend

Marika

Mitten in der Woche, mit einem Feiertag vor der Brust, trafen wir uns am Dienstag, dem 30.04., adH bei der Burschenschaft der Norddeutschen und Niedersachsen um sowohl Weinkenntnisse (selbstverständlich zu wissenschaftlichen Zwecken) zu erwerben als auch mit den gut geölten Kehlen direkt eine zweite Fähigkeit zu trainieren: den Gesang.

Da unsere liebe Bundesschwester Karo aus der wunderschönen Pfalz kommt und auch ansonsten unter uns die ein oder andere Kennerin weilt, waren wir mit Wein- und Traubensorten aller Art gerüstet und konnten von weiß bis rot und lieblich bis trocken die ganze Palette und Vielfalt des Rebensaftes probieren.

Zudem versuchten wir uns explizit an solchen Liedern, die wir noch nicht so gut kannten.

Die Weinverköstigung lief von Anfang an sehr gut, der Gesang wurde im Laufe des Abends auch lauter und (da sind wir uns ganz sicher) immer besser.

Sehr gefreut haben wir uns über einen Gast, der ebenfalls aus der Pfalz kam und uns mit Stimmkraft und Wein-Know-How unterstützen konnte.

Im Zuge dieses schönen Beisammenseins erhielt unsere liebe Bundesschwester Marika ihre Damenschleife und wir freuen uns herzlich, sie im Damensalon begrüßen zu können. Es fand sich außerdem auch noch die Gelegenheit einen Leibzipfel zu tauschen. So stand neben Gesang und Wein auch unsere Gemeinschaft im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Zu einem gelungenen Abschluss trugen nicht zuletzt unsere werten Gastgeber bei, die sich nach dem Ende unserer Veranstaltung zu uns gesellten und mit denen wir noch weit in die Nacht hinein eine gute Zeit hatten. Vielen Dank!