Werde aktiv bei uns

Träume mit uns

Das ers­te Semes­ter an einer Uni­ver­si­tät und dem unbe­kann­ten Cam­pus kann mit­un­ter ver­wir­rend und etwas ein­schüch­ternd sein. Die AV Leae­na ist eine Mög­lich­keit für dich, in einer klei­nen, freund­schaft­li­chen Gemein­schaft die neue Hei­mat ken­nen zu ler­nen und Kon­tak­te auch außer­halb des Stu­di­ums zu knüp­fen.
Bei ver­schie­de­nen Gele­gen­hei­ten kannst du dich ein­brin­gen, mit­ge­stal­ten und dich bei gemein­nüt­zi­gen Pro­jek­ten enga­gie­ren. Unse­re Mit­glie­der kön­nen sich an regio­na­len, sozia­len Akti­vi­tä­ten betei­li­gen, sich zu semes­ter­über­grei­fen­den Stu­di­en­grup­pen zusam­men­fin­den, wel­che hel­fen mit den Anfor­de­run­gen des Bache­lor-/Mas­ter­sys­tems zurecht­zu­kom­men und schließ­lich auch in einer beson­de­ren Gemein­schaft alle Facet­ten des Bon­ner Stu­di­en­le­bens zu erle­ben. Du woll­test schon immer einen neu­en Sport aus­pro­bie­ren? Du möch­test mit spon­ta­nen Städ­te­trips das Rhein­land erkun­den? Bei uns wirst du immer jeman­den fin­den, der das Aben­teu­er Stu­di­um mit dir gemein­sam angeht.

Unterstütze mit uns

Die lebens­lan­gen Bekannt­schaf­ten und Freund­schaf­ten, die du als ein Mit­glied der AV Leae­na schließt, wer­den dich dar­in unter­stüt­zen, dei­ne Zie­le in der Zukunft ver­wirk­li­chen zu kön­nen. War­um in über­füll­te Semi­na­re zum The­ma Prä­sen­ta­tio­nen und Rhe­to­rik gehen, wenn du die­se Soft Skills mit uns jedes Semes­ter aufs Neue per­fek­tio­nie­ren kannst.
Eine Nacht­schicht zu schie­ben, um die Haus­ar­beit recht­zei­tig fer­tig zu bekom­men, ist zwar mög­lich, soll­te aller­dings kei­ne Dau­er­lö­sung wer­den. Die AV Leae­na bie­tet dir eine Gemein­schaft, in der du dir bei älte­ren Stu­den­tin­nen Rat holen kannst: für ein bes­se­res Zeit­ma­nage­ment im All­tag oder Tipps für die Erstel­lung dei­ner Haus­ar­bei­ten.
Außer­dem ist geteil­ter Stress, hal­ber Stress ;-)

Entfalte dich mit uns

Wäh­rend dei­nes Stu­di­ums kön­nen eini­ge schwie­ri­ge Ent­schei­dun­gen auf dich zukom­men und eine Ver­bin­dung wird dich durch die­se Zeit beglei­ten und unter­stüt­zen. Der Bund kann dir zum Bei­spiel dabei hel­fen, dei­ne Inter­es­sen zu fin­den und dar­aus eine Berufs­per­spek­ti­ve zu for­men oder ein pro­fes­sio­nel­les Auf­tre­ten und dei­ne Per­sön­lich­keit zu fes­ti­gen. Das Leben als Ver­bin­dungs­stu­den­tin wird dich vor ver­schie­de­ne Her­aus­for­de­rung stel­len und gemein­sam kann man hier üben, wie man geschickt und ele­gant damit umge­hen kann.