Inaktivierungsvortrag u.lb. Bundesschwester Alina

Marika

„Was stellen wir heute an?“ „Die Kaffeemaschine!“

Frei nach diesem Motto verwöhnte uns unsere liebe Bundesschwester Alina am Samstag, dem 04.05., mit ihrem Inaktivierungsvortrag.

Bei der dameninternen Veranstaltungen auf dem Haus des K.D.St.V Staufia Bonn probierten wir uns durch viele verschiedene Kaffeesorten mit den vielfältigsten Zusätzen. Neben einigen sehr interessanten Fakten zum heißen, schwarzen Gebräu zeigte uns Alina auch die Vielfältigkeit dieses allseits beliebten Montagsmorgen-Retters. Ob Röstung, Zusatz, Mahlgrad, Herkunft, Bekömmlichkeit oder Abgang, mit Milch, Zucker, Haselnusslikör oder Cranberrysaft: Alina hatte alles dabei und wir konnten viel lernen. Zum Beispiel auch, welche Kaffeemaschine die Richtige ist und dass auch kalter Kaffee köstlich sein kann.

Alina hat mit diesem schönen Vortrag würdig ihre Zeit als aktive Dame beendet und konnte auch als Fuxmajora „ihrem letzten Fux“ noch die Damenschleife überreichen.

Im Laufe des Nachmittags wechselte die ein oder andere von Kaffee auf Sekt oder Bier und wir ließen diese schöne Veranstaltung gemeinsam ausklingen.

Wir danken Alina nicht nur für den tollen Tag, sondern auch für ihr stetiges Engagement für unsere Gemeinschaft, auf das wir auch in Zukunft stets vertrauen können.