Über uns – Unsere Prinzipien

Bearbeiteter Zirkel Leaena„Mit alten Werten auf neuen Wegen.“

Prinzipien

Vertrauen und Ehrlichkeit stellen die Grundlage für eine gut funktionierende Gemeinschaft dar, welche wir mit jedem unserer Mitglieder festigen möchten.
Die Offenheit für Neues und das Engagement innerhalb und außerhalb der Verbindung bilden zwei wichtige Grundlagen für die Entstehung lebenslanger und anhaltender Freundschaften.
Die Spontaneität soll den Alltag aufbrechen und die Sorgen einfach mal vergessen lassen.

Rückblick

Studentenverbindungen gibt es bereits seit dem 13. Jahrhundert. Seit dieser Zeit hat sich diese Form der Zusammenkunft weiter entwickelt und sich in viele verschiedene Facetten aufgeteilt wie beispielsweise die Damenverbindungen.
Die Gemeinsamkeit aller Korporationen ist die Weitergabe von studentischen Traditionen, wie das Liedgut und die gemeinsame Kneipe, aber auch soziale Aspekte und Kompetenzen werden hier gefördert.
1899 bildete sich in Bonn eine der ersten Damenverbindungen Deutschlands. Sie setzen sich zur Aufgabe, Frauen einen Kreis zu bieten, in dem sie sich gegenseitig im Studium unterstützen konnten. In Folge dieser Tradition haben wir uns 2014 in Bonn neu gegründet und trotz unseres jungen Alters ist es unser Ziel, unsere Bundesschwestern auf ihrem Weg im Studium in Freundschaft zu unterstützen.