Die Blu­men blü­hen, die Son­ne scheint und wir star­ten in ein neu­es Som­mer­se­mes­ter.

Die­sen Ein­stieg fei­er­ten wir am ver­gan­ge­nen Frei­tag, den 05.04.19, bei unse­rer Anknei­pe. In einer gemüt­lich klei­nen Run­de begin­gen wir bei der Bon­ner Bur­schen­schaft Ger­ma­nia einen feucht-fröh­li­chen Abend. Unse­re neue Seni­o­ra fei­er­te ihren Auf­takt in der Lei­tung die­ser Ver­an­stal­tung und hat die­sen direkt wun­der­bar gemeis­tert. Wir lern­ten eini­ges über den Wein­an­bau und was die­ser (ver­blüf­fen­der Wei­se) mit uns gemein hat.

Wir alle hat­ten viel Spaß, haben auch in klei­ner Run­de wun­der­bar gesun­gen, konn­ten einen alt­be­kann­ten Gast wie­der­be­grü­ßen und haben uns sehr über neue Gäs­te gefreut. Nach einem wirk­lich humor­vol­len Inof­fiz, bei dem die ein oder ande­re von uns ger­ne für gro­ße Lacher her­hielt, lie­ßen wir den Abend gemein­sam mit unse­ren Gäs­ten aus­klin­gen.

Was für ein schö­ner Start ins neue Semes­ter, wir freu­en uns auf den Rest!