Wie schnell die Zeit ver­geht…

Das durf­ten wir wie­der ein­mal fest­stel­len, als wir am Wochen­en­de das nun schon 4. Stif­tungs­fest unse­rer lie­ben AV! Leae­na zu Bonn fei­er­ten.

Am Frei­tag, dem 30.11.2018, fand die Knei­pe zur Fei­er unse­res Jubi­lä­ums statt. Fast pünkt­lich begann um kurz nach 20 Uhr das Offiz unter der Lei­tung unse­rer Seni­o­ra Sophie. Nach ein paar Lie­dern, einem Gruß­wort und einer sehr schö­nen Prin­zi­pien­re­de war das Offiz schon bald vor­bei und das Inof­fiz begann. Hier durf­te unser Fux Fran­zi ihr Kön­nen unter Beweis stel­len und sie mach­te ihre Sache sehr gut. Auch das Inof­fiz war sehr kurz­wei­lig und fröh­lich – nicht zuletzt durch den Fuxen­ulk der rest­li­chen Fuxia. Die­se berei­te­ten einen klei­nen Sketch vor, der bei den Damen sehr gut ankam.

Nach­dem Fran­zi sich ‚ihres Amtes müde fühl­te‘, über­nah­men Vanes­sa und Freya das Zep­ter und sorg­ten für eine aus­ge­las­se­ne Stim­mung in der Coro­na. Doch jede Knei­pe muss ein­mal zu Ende gehen, so natür­lich auch unse­re Stif­tungs­fest­knei­pe. Für vie­le war der Abend damit aber noch lan­ge nicht vor­bei. Beim Aus­klang an der The­ke wur­de sich noch aus­gie­big unter­hal­ten und viel gelacht.

Am nächs­ten Mor­gen konn­ten beim Brunch im Roses die Lebens­geis­ter wie­der geweckt und die Gesprä­che vom Abend fort­ge­führt wer­den, bevor es dann auch bald wie­der an der Zeit war, sich von den wei­ter ange­reis­ten Bun­des­schwes­tern zu ver­ab­schie­den.

Doch spä­tes­tens zum nächs­ten Stif­tungs­fest sieht man sich wie­der und die Zeit bis dahin ver­geht bestimmt schnel­ler als gedacht.

Wir bedan­ken uns bei der Bur­schen­schaft Ger­ma­nia, deren Räum­lich­kei­ten uns zur Ver­fü­gung gestellt wur­den, und unse­ren Gäs­ten für ihren Besuch.