Letz­te Woche Sams­tag, den 17.10.2020, fei­er­ten wir eine Anknei­pe der etwas ande­ren Art. Auf­grund der aktu­ell herr­schen­den Vor­schrif­ten bezüg­lich der Coro­na-Pan­de­mie war es uns nicht mög­lich unse­re Knei­pe wie geplant zu ver­an­stal­ten.

Daher haben zwei unse­rer Bun­des­schwes­tern unter Ein­hal­tung aller Vor­schrif­ten eine spon­ta­ne Anknei­pe im Frei­en auf dem Dra­chen­fels orga­ni­siert. Geplant war es unse­re Knei­pe an der Spit­ze des Dra­chen­fel­ses zu fei­ern, aller­dings haben wir es auf­grund der klir­ren­den Käl­te und dem her­an­wach­sen­dem Durst nur bis zum Schloss Dra­chen­burg geschafft und uns dort in zwei Grup­pen nie­der­ge­las­sen.
Unse­re lie­ben Bun­des­schwes­tern Ali­na und Anni­ka lei­te­ten uns durch einen spa­ßi­gen und leben­di­gen Abend. Mit einem Spiel das für viel Geläch­ter und Freu­de sorg­te, ende­te unser Inof­fiz und wir mach­ten uns auf den Heim­weg, froh dar­über trotz der Umstän­de zusam­men in das Win­ter­se­mes­ter 2020/21 gestar­tet zu sein.

Wir freu­en uns auf das kom­men­de Semes­ter und dar­auf aus den gege­be­nen Umstän­den immer das Bes­te her­aus­zu­ho­len!