Ein Bier am Mor­gen ver­treibt Kum­mer und Sor­gen, wie man so schön sagt. Am Sams­tag, den 11. Janu­ar haben wir in Koope­ra­ti­on mit den Her­ren e.s.v. VDSt zu Bonn die Chan­ce genutzt und einen Früh­schop­pen ver­an­stal­tet. Denn wie lie­ße sich das neue Jahr bes­ser ein­läu­ten als mit Bier und Bre­zen?

Gemein­sam mit den Her­ren öff­ne­ten wir um 10 Uhr die Türen und began­nen mit dem Fass­an­stich. Bei bes­ter Stim­mung zele­brier­ten wir unser Wie­der­se­hen mit alten Freun­den und Bekann­ten, dar­un­ter auch Bun­des­schwes­tern, die eine teils sehr lan­ge Anrei­se auf sich genom­men hat­ten. Natür­lich konn­te jedoch auch der eine oder ande­re neue Kon­takt geknüpft wer­den. Gekrönt wur­de der Tag schließ­lich mit dem Wachs­tum unse­rer Akti­vi­tas, da wir einen neu­en Fux in unse­ren Rei­hen begrü­ßen durf­ten.

Wir bedan­ken uns für euer zahl­rei­ches Erschei­nen an die­sem schö­nen Tag und freu­en uns auf kom­men­de Ver­an­stal­tun­gen!